Startseite

Erstaufführung in der Schweiz von Johan de Meij’s Symphony No 5 Return to middle earth

Du möchtest in einem grossen Projekt mitsingen? Du kannst Noten lesen oder gut nach Gehör singen, hast (zumindest ein wenig) Erfahrung im Chorsingen und bist bereit Dich auf eine neue Sprache und eine neue Klangwelt einzulassen?
Am 13.Juni 2020 wird das Werk vom niederländischen Komponisten Johan de Meji in der Tonhalle St.Gallen in der Schweiz erstaufgeführt. Die musikalische Leitung liegt beim Chorleiter Philippe Frey (Einstudierung Chöre) und beim Dirigenten der Stadtmusik St. Gallen Niki Wüthrich.

Ein 50-köpfiges Blasorchester und ein 80-köpfiger Chor werden diese wunderbare Musik zum Klingen bringen – und Du kannst dabei sein, mittendrin!
Schnupperproben bei den Tunes (oder beim BLECH in Bischofszell) sind jederzeit möglich.
Gerne kannst Du unangemeldet vorbeikommen oder noch lieber meldest Du Dich vorher bei Angelica Wehrle an unter a-wehrle at gmx.ch

„Terminplan- Projekt 2020“ zum Download